Programm

Das Programm des 10. Bundeskongresses Kommunikation Diakonie wird demnächst hier eingestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 27.09.2017


12.00 Uhr Get together beim gemeinsamen Mittagessen

13.00 Uhr Begrüßung

13.15 Uhr Eröffnungsvortrag 
Dr. Petra Bahr,  Landessuperintendentin für den Sprengel Hannover der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers
„Haltung, bitte!“ 

14.00 Impulsreferat
Prof. Dr. Lars Rademacher
„Lobbyarbeit und  politisches Marketing für diakonische Unternehmen“ 


15.15 Uhr Kaffeepause im Foyer


15.45 Uhr Start der Praxisforen (eintägige abgeschlossene Kurse)

  1. „Pressestellenarbeit: Grundlagen und Praxisberichte“
    Claudius Kroker
  2. „Wie sage ich es meinem Chef? – Konflikte als Kreativ-Chance“
    Dr. Jutta Rossellit
  3. Den eigenen Fundraising-Zyklus finden“
    Ehrenfried Conta Gromberg
  4. „Der lange Atem – was Öffentlichkeitsarbeitende von Community-Managern lernen können“
    Tom Noeding
  5. Wie kommt System in die Interne Kommunikation?
    Ulrike Führmann
  6. „Lobbying und politisches Marketing für diakonische Institutionen“
    Prof. Dr. Lars Rademacher
  7. „Digital schon phänomenal – der „d2 readyness check“
    Prof. Dr. Hartmut Kopf

19.30  Uhr Treffen im Restaurant „Gutshof“/Hessischer Rundfunk

IMG_0327

Donnerstag, 28.09.2017


09.00 Uhr Andacht von Martin Jeutner, Leiter Kommunikation Stephanus-Stiftung, Berlin

09.30 Uhr Performance
Johannes Warth, Coach, Schauspieler, Kabarettist, Ermutiger!
„Meine innere Haltung oder wie stehe ich eigentlich da?“

10.15 Uhr Impulsreferat
Stefan Wegner, Geschäftsführer Scholz & Friends Agenda, Berlin
„Haltung als politische Corporate Identity“


11.00 Uhr Kaffee- und Snackpause


11.15 Uhr Start der Praxisforen (eintägige abgeschlossene Kurse, Kurs 9. wird nur heute angeboten!)

  1. „Pressestellenarbeit: Grundlagen und Praxisberichte“
    Claudius Kroker
  2. „Wie sage ich es meinem Chef? – Konflikte als Kreativ-Chance“
    Dr. Jutta Rossellit
  3. Den eigenen Fundraising-Zyklus finden“
    Ehrenfried Conta Gromberg
  4. „Der lange Atem – was Öffentlichkeitsarbeitende von Community-Managern lernen können“
    Tom Noeding
  5. Wie kommt System in die Interne Kommunikation?
    Ulrike Führmann
  6. „Lobbying und politisches Marketing für diakonische Institutionen“
    Prof. Dr. Lars Rademacher
  7. „Digital schon phänomenal – der „d2 readyness check“
    Prof. Dr. Hartmut Kopf
  8. „Das gemeinsame Kommunikations-Projekt Diakonie voranbringen – Angebote, Konzepte, Ideen, Diskurse“
    Michael Handrick (Moderation), Referentinnen und Referenten aus den einzelnen Arbeitsfeldern des Zentrums Kommunikation der Diakonie Deutschland
  9. „Meine innere Haltung oder wie stehe ich eigentlich da?“
     Ermutigungs-Rhetorik-Kurs mit Johannes Warth. Nur eintägig am 28.9.2017!
    Johannes Warth

Ab 12.30 Uhr kaltwarmes Buffet (bis Tagungsende)
Kursleitende und Teilnehmende können hier Mitttags- und Kaffeepause(n) am zweiten Tagungstag nach Gusto flexibel gestalten


15.00 Uhr Ende der Praxisforen, Vollversammlung im Plenum

15.15 Uhr Keynote
Prof. Dr. Hartmut Kopf, Kopf Consulting, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
„Digitale Transformation braucht soziale Innovation als Denkhaltung“

16.00 Uhr Spotlight Diakonie-Markt- und Meinungsforschung
OKR‘in Petra-Angela Ahrens, Sozialwissenschaftliches Institut (SI) der EKD, Hannover
„Soziale Praxis und Image der Diakonie – Schlaglichter aus den Ergebnissen einer bundesweiten Repräsentativbefragung“

16.30 Uhr Ende

IMG_0283